Archiv der Kategorie: Meisterschaften

Neun Waldlauf-Meister

Bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften  war die LSG Aalen am Samstag mit 17 Sportlern vertreten. Sie machten sich im Feld von 65 Startern auf die Strecke am Rande von Ebnat – und das durchaus erfolgreich. Am Ende gingen neun Titel auf das Konto der LSG Aalen, aber auch alle anderen kamen mit guten Leistungen und überwiegend Podestplatzierungen ins Ziel.

Kreiswaldlaufmeister wurden: Clément Hermann (M8), Annika Uhl (W9), Aaron Mayer (M12), Emma Lauster (W13), Heidi Bullinger (W14), Muriel König (U18), Bianca Vetter (U20), Carlotta Mayer-Ranke (Frauen), Daniel Walter (U23).

Alle Ergebnisse unter http://my6.raceresult.com/79040/?lang=de#0_DA705A

Landesmannschaftstitel über 10 Kilometer

In Bad Liebenzell wurden die deutschen und Landesmeisterschaften im 10 Kilometer Straßenlauf ausgetragen. Das LSG-Team holte sich den Landesmannschaftstitel über die 10 Kilometer. Hinzu kommen kommen Bronzemedaillen für Alicia Maier und Adolf Nowakowski.

Das LSG-Team von links: Ruben Niemann, Bianca Vetter, Christin Vetter, Alicia Maier, Adolf Nowakowski.

Auch wenn der ungünstige Termin Anfang September keine gezielte Vorbereitung zuließ, fuhren drei Läuferinnen aus der U20-Klasse und zwei Seniorensportler der LSG Aalen nach Bad Liebenzell, wo die Deutschen Meisterschaften in Kombination mit den Baden-Württembergischen Meisterschaften ausgetragen wurden. Landesmannschaftstitel über 10 Kilometer weiterlesen

Michelle Fischer: Top 10 bei erster DM-Teilnahme

Starkes Ergebnis gleich bei ihrer ersten Teilnahme einer deutschen Jugendmeisterschaft: Michelle Fischer kämpft sich beim Saisonhöhepunkt im Siebenkampf auf Platz zehn.

Nach dem Siebenkampf ging es sofort in den wohl verdienten Sommerurlaub.

Bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Mehrkämpfer in Bernhausen wurde zum Saisonhöhepunkt noch einmal einiges von den Athleten abverlangt.

Michelle Fischer: Top 10 bei erster DM-Teilnahme weiterlesen

Prisca König läuft auf den achten Platz

Jana Uhl und Prisca König zeigen bei ihrem Auftritt bei der Jugend-DM in Ulm gute Leistungen. 
c0f9e786-3f14-480c-8d6d-02eb379c7a37.jpg
Lange Zeit konnte Prisca König (Startnummer 1678) im 1500-Meter-Finale mit der Konkurrenz gut mithalten. Im Anschluss an einen langen Schlussspurt lief sie am Ende als Achte ins Ziel.

Der ganz große Wurf ist zwar ausgeblieben, aber die beiden Mittelstreckenläuferinnen der LSG Aalen, Jana Uhl und Prisca König, sind alles in allem zufrieden vom Saisonhöhepunkt, den deutschen Jugendmeisterschaften im Ulmer Donaustadion, zurückgekehrt. Uhl wurde über 800 Meter 13. der U18-Gesamtwertung, König erkämpfte sich im Finale der U 20 über 1500 Meter den achten Platz. Prisca König läuft auf den achten Platz weiterlesen