Alle Beiträge von Karin

Einmal Gold und die DM-Qualifikation

Die Athletinnen der LSG Aalen hatten bei den Landesmeisterschaften in Heilbronn einen Wettkampf mit einigen Höhen und Tiefen.

Mit elf Athletinnen trat die LSG Aalen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Altersklassen U18 und U23 am 27. und 28. Mai in Heilbronn an. Den größten Erfolg feierte Prisca König, die sich den Titel der Landesmeisterin über die 3000-Meter-Strecke in der Altersklasse U23 holte. Mit der Zeit von 10:36,97 Minuten war sie zwar nicht unbedingt zufrieden, doch hatte ihr Trainer Helmut Staudenecker angesichts einer erst kürzlich abgeklungenen Krankheit die Anweisung gegeben, nicht schneller zu laufen, als zum Titel nötig ist. Die Silbermedaille ging an Alicia Mayer.

Doppelte DM-Qualifikation und Kadernorm

Ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs war Jana Uhl. Sowohl über die 800 Meter als auch über die 400 Meter wurde sie jeweils U18-Vize-Landesmeisterin und Einmal Gold und die DM-Qualifikation weiterlesen

Nächste Meisterleistung von Michelle Fischer


Michelle Fischer von der LSG Aalen setzt ihre Erfolgsserie fort. Innerhalb einer Woche holt sie sich die zweite Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften: diesmal im Siebenkampf.

9130 Punkte sammelten drei Aalener Athleten der LSG am vergangenen Wochenende (20. und 21. Mai) bei den Regionalmeisterschaften im Mehrkampf in Ulm. U18-Zehnkämpfer Toni König musste seinen Wettkampf nach fünf Disziplinen krankheitsbeding abbrechen musste. Dabei hatte der Tag gar nicht so schlecht begonnen, Nächste Meisterleistung von Michelle Fischer weiterlesen

König und Uhl halten gut mit

Zwei Athletinnen der LSG Aalen, Jana Uhl und Prisca König, mischen sich unter die deutschen Topläufer und schneiden bei der Langen Laufnacht in Karlsruhe gut ab.

 
Deutschlands Laufelite versammelte sich am Freitagabend bei diesem Wettbewerb, um ihre Visitenkarte für die anstehende Saison abzugeben. Die beiden Aalener Kader-Athletinnen Jana Uhl und Prisca König nutzten dieses Umfeld und legten vor einem leichtathletikbegeistertem Publikum einen guten Saisonstart hin.
Jana Uhl trat beim schnellen 800 Meter-Rennen an. König und Uhl halten gut mit weiterlesen

Junge Athleten zeigen großen Teamgeist

Gute Stimmung bei den jungen Sportlern der LSG Aalen

Bei den regionalen Team-Mehrkampfmeisterschaften in Unterkochen waren die jüngsten Leichtathleten am Start und hatten dabei viel Spaß. Die LSG Aalen richtete am Samstag im Unterkochender Häselbachstadion einen Wettkampf aus, der speziell auf die Kinder in der Leichtathletik zugeschnitten war. Mit Staffel-Weitsprung, Team-Biathlon, Drehwürfen mit dem Reifen oder einer Teamverfolgung im Stadion standen Disziplinen auf dem Programm, die es in der klassischen Leichtathletik so nicht gibt, die aber spannende Wettkämpfe bieten und zudem altersgerecht auf die leichtathletischen Disziplinen hinführen. Angetreten waren neun Teams mit Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren.

Bei den jüngsten in der Altersklasse U8 siegte das Team aus den Vereinen LSG Aalen, Bargau und Zang mit Julian Cudic, Eleonor Soika, Noah, Ben und Louis Vogt, Jakob App, Lina Hinderberger, Anna Ritzer, Carolin Häberle, Sophie von Zabern und Marc Ötzel. Den Sieg in der U10 ging auf das Konto der LSG Aalen mit Junge Athleten zeigen großen Teamgeist weiterlesen